Balance Seminare - Veronika Wendland: Team

Modell der Arbeitsfunktionen
         Team Management Rad von Margerison-McCann

 

Zielgruppen  

  • Meister
  • Hauptabteilungsleiter
  • Abteilungsleiter
  • Projektleiter
  • Teamleiter
  • Gruppenleiter
  • Assistenten
  • Mitarbeiter in ihrer ersten Führungsfunktion

 

Teilnehmer
8 -10 Personen

 

Workshop/Seminare
1 x 2 Tage

 

Ziele
Ziel ist die Erkenntnis und Förderung der eigenen Stärken- für eine Optimierung von Teamleistungen im Hinblick auf die Geschäftsziele.

 

Ihr Nutzen
Steigerung der Teamleistung
Gegenseitiges Verstehen
Professionelle Konfliktstrategien
Dauerhaft erhöhte Fähigkeit der
   Selbstorganisation führt dazu, dass sich
  die Zielerreichung signifikant verbessert
Toleranteres Kommunikationsklima
  durch Kenntnis der Komplementarität
  der Teamrollen


Was macht Teams erfolgreich?

Charles Margerison und Dick McCann interessierte, warum manche Teams sehr erfolgreich waren und andere Teams scheiterten – bei vergleichbaren Ausgangsbedingungen. Sie führten breit angelegte empirische Untersuchungen durch, um Erfolgs- und Misserfolgskriterien zu entdecken.

Sie fanden heraus, dass in allen erfolgreichen Teams acht zentrale und für den Erfolg entscheidende Aufgabenbereiche (Arbeitsfunktionen - Types of Work) erfolgreich wahrgenommen wurden:

  • Beraten (Informationen einholen und weitergeben)
  • Innovieren
  • Promoten
  • Entwickeln
  • Organisieren
  • Umsetzen
  • Überwachen
  • Stabilisieren

Ergänzt werden diese Arbeitsfunktionen durch Fähigkeiten, die die Kräfte im Team bündeln. (Linking)

Sie erkannten, dass jeder Mensch eine Präferenz hat, einige dieser Arbeitsfunktionen gerne zu tun – und oft einige der Arbeitsfunktionen nicht gerne ausfüllt. Wer gern organisiert, ist im „Macher“-Bereich „Organisieren“ in der Regel erfolgreich und sollte nicht im Rechnungswesen mit überwiegend detailorientierten Aufgaben eingesetzt werden.

Diese Zusammenhänge werden in einem einprägsamen visuellen Modell, 
dem Team Management Rad, durch die acht Teamrollen farbig verdeutlicht.

Die Forschungen von Margerison-McCann haben ergeben, dass es erfolgreichen Führungskräften von motivierten Teams gelingt, alle acht Rollen mit Menschen zu besetzen, die neben ihrer fachlichen Qualifikation im jeweiligen Bereich gern tätig sind, weil sie dort ihre Präferenz haben.

 

 

Team- oder Projekt Workshops und Seminare
Team- Projekt- und Kommunikationsfähigkeiten stärken

Wir beraten
Ziel der Beratung mit Unterstützung der "TMS Profile" ist es, die Leistung von Führungskräften und Mitarbeitern im Arbeitsbereich zu verbessern. Es geht nicht darum, persönliche Schwächen zu erkennen, um an ihnen zu arbeiten.

 

Wir konzipieren für Sie maßgeschneiderte Konzepte auf Grundlage der "TMS Profile"
Die verschiedenen Potentiale der Teammitglieder werden so gebündelt, dass einerseits die Arbeit effektiv getan wird und andererseits die Mitarbeiter mit ihrer Tätigkeit zufriedener sind.

Ziel ist die Erkenntnis und Förderung der eigenen Stärken- für eine Optimierung von Teamleistungen im Hinblick auf die Geschäftsziele.