Balance Seminare - Veronika Wendland: Teammanagement

Persönliches TMS Profil

Mit 1,25 Mio. erstellten Profilen in mehr als 160 Ländern gilt das "TMS Profil" als eines der führenden Instrumente zur Strategie von Teamleistungen.

 

 

 

 

 

 Modell der Arbeitsfunktionen

Das Team Management Rad von Margerison-McCann

 

  

  

Workshop
1 x 2 Tage

 

 

 

Ihr Nutzen
Steigerung der Teamleistung
Gegenseitiges Verstehen
Professionelle Konfliktstrategien
Dauerhaft erhöhte Fähigkeit der
Selbstorganisation führt dazu, dass sich

IV. Das "Team Management System"
von Margerrison-McCann

Das Team Management System (TMS) ist ein Modell für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung. Es wurde von den Management-Experten und international bekannten Unternehmensberatern Charles Margerison und Dick McCann erarbeitet.

Margerison-McCann entwickelten auf Grundlage eines validierten Fragebogens mit 60 Fragen ein Instrument, um diese Arbeitspräferenzen zu analysieren. Die drei bevorzugten Teamrollen werden in einem persönlichen Team Management Profil ausführlich beschrieben und ergeben das persönliche Stärkenprofil für die Arbeit in Teams.

Das Profil bezieht sich gezielt auf das bevorzugte Verhalten bei der Arbeit und nicht auf die Gesamtpersönlichkeit. Das Verhalten in anderen Lebensbereichen kann unterschiedlich sein.

 

V. Das "Team Management Profil"
von Margerrison-McCann

Mit dem „Team Management Profil“ erhalten Sie eine individuelle Auswertung Ihrer Arbeitspräferenzen.
In einem Auswertungsgespräch werden Ihre Fragen zum Profil beantwortet. Hinsichtlich Ihrer Fragestellung werden die Ergebnisse diskutiert, die für Sie und Ihre Arbeit im Team wichtig sind.

 

VI. Workshop "Team Analyse"
Zusammenarbeit im Team optimieren

Mit dem"Team Management Profil" erhalten die Menschen im Team eine gemeinsame Sprache, mit der sie Teamleistungen und ihre Formen der Zusammenarbeit besprechen, strukturieren und optimieren können.

Die Teamrollen zeigen unter anderem, welche Tätigkeiten bei der Arbeit bevorzugt und welche Aufgaben angegangen werden. Was man zum Beispiel als Kollege und Führungskraft berücksichtigen sollte, damit Zusammenarbeit gelingt und ob man ein Team verstärken oder mit geänderter Strategie führen sollte, damit niemand zu viel Energie in Arbeitsfunktionen steckt, für die er nur eine geringe Präferenz hat.

In jedem Training ergibt sich dabei eine enscheidende Erkenntnis:
Alle Teamrollen sind für den Erfolg eines Teams wichtig und damit wertzuschätzen.

 

 Ihre Einsatzmöglichkeiten 

  • Kooperation zwischen Gruppen, Abteilungen und Geschäftsleitung
  • Kooperation und effektive Arbeitsverteilung in Teams
  • Konfliktbewältigung in Teams
  • Arbeitsmethodik für Teams
  • Teamanalyse, Teambildung, Teamentwicklung und Teamcontrolling
  • Team- und Kommunikationstraining
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamintegration
  • Teambildung nach Kompetenz und Präferenz
  • Schnelle Abwicklung von Veränderungsprozessen in Projektteams